Sternsinger von der Ostalb bei Kanzlerin Merkel

Vier Kinder aus der Kirchengemeinde St. Ulrich in Laupheim-Obersulmetingen vertreten am 8. Januar 2018 die Diözese Rottenburg-Stuttgart beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Mädchen und Jungen aus Laupheim-Obersulmetingen hatten sich am Sternsinger-Wettbewerb der 60. Aktion Dreikönigssingen beteiligt und beim Preisrätsel mit dem Begriff „Stern“ die richtige Lösung gefunden. Bei der Ziehung der diözesanen Gewinner hatten sie das nötige Losglück.

Weiterlesen …

Gedanken von Tobias Kriegisch, Dekanatsreferent

Quer

Gestern erreicht mich mitten in einer Sitzung ein Anruf: Bei meiner Mutter besteht der Verdacht auf Herzinfarkt. Die Zeit steht kurz still.
Mitten im Advent, einer Zeit, in der für mich die Vorbereitung auf ein Freudenfest den Alltag bestimmen soll, werde ich immer und immer wieder aus der Bahn geworfen, weil sich Dinge ereignen, die quer laufen.

Weiterlesen …

Durchatmen im Advent

Das neue Angebot der Landpastoral Schönenberg für junge Familien am 16. Dezember will den passenden Rahmen zum Durchatmen in der oft hektischen Adventszeit schaffen

Eigentlich sollte es eine ruhige, besinnliche Zeit sein. Doch alles andere ist der Advent inzwischen geworden. Weihnachtseinkäufe, Adventsfeiern, Dinge vor den anstehenden Feiertagen erledigen – Termine häufen sich und die Zeit der Besinnung wird geopfert. „Familie und Glaube zusammenführen und die Weihnachtszeit vor dem christlichen Hintergrund erleben, das will unser Advent zum Durchatmen“, sagt Pastoralreferent Sven Köder.

Foto: Pater Jens Bartsch und Pastoralreferent Sven Köder mit den symbolischen Utensilien für „Durchatmen im Advent“.

Weiterlesen …