Das Friedenslicht von Bethlehem kommt ins Dekanat

Bringen Sie bitte Laternen oder andere geeignete Gefäße zum Transport des Friedenslichtes mit. So können Sie das Licht weiter verteilen und helfen mit, dass dieses Symbol der Hoffnung auf Frieden an Weihnachten in zahlreichen Kirchengemeinden und Wohnzimmern, Krankenhäusern und Kindergärten, Seniorenheimen, Asylbewerberunterkünften, Rathäusern und Justizvollzugsanstalten leuchtet.

Weiterlesen …

Mögglinger Weihnachtsweg: Den Neugeborenen entdecken

Eine schöne Idee haben Mitglieder der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen umgesetzt. Renate Kapfer, Margret Reichert-Hermann und Gertrudis Tuschl haben Mögglingen mit einem Weihnachtsweg durchzogen. Ausgehend von der Kirche St. Petrus und Paulus gibt es den Neugeborenen insgesamt 24 Mal zu entdecken. „Manchmal muss man ein bisschen suchen“, lächelt Margret Reichert-Hermann.

Weiterlesen …

Lassen Sie sich impfen – Pflegekräfte sind am Limit

Gespräch der beiden Dekane mit Christopher Franken, kaufmännischer Standortleiter, und Elke Hoyer, pflegerische Standortleiterin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd.

„Lassen sie sich impfen!“. So lautet der eindringliche Appell von Dekanin Ursula Richter und Dekan Robert Kloker. Bei einem Besuch im Stauferklinikum sowie einem weiterführenden Gespräch im Kapitelshaus gegenüber des Heilig-Kreuz-Münsters, haben die beiden Geistlichen gespürt, wie dramatisch die momentane Situation für Frauen und Männer in Pflegeberufen ist. „Nur durch die Impfung und die Einhaltung von Hygienemaßnahmen können wir der vierten Welle entgegenwirken und damit eine weitere, schwere Überlastung des Pflegepersonals aufhalten“, sind sich Richter und Kloker einig.

Weiterlesen …