Viel Spaß beim Dekanatslauf

Zum siebten Dekanatslauf hatte sich eine kleine, feine Gruppe an Laufbegeisterten aus dem ganzen Dekanat zusammengefunden. Traditionell startete man mit einem Impuls, dieses Mal in Form eines Psalms, an der Kapelle in Affalterried mit dem stellvertretenden Dekan Pater Jens Bartsch. Öffentlichkeitsreferentin Sibylle Schwenk schickte nach einem kurzen Warmup die zehn Teilnehmenden auf eine schöne Strecke im Aalener Rohrwang. Hier konnte man sich walkend oder joggend gut unterhalten und sich gegenseitig vom Alltag berichten. Zum Abschluss an der Kapelle sang man ein Lied und als Überraschung bekam Pater Bartsch einen kleinen „Energiekorb“ zu seinem 50. Geburtstag.