Nächste Öffentliche Mittagspause am 15. Mai

Was bedeutet Armut heute? Wie wird Armut in unserer Gesellschaft wahrgenommen und was macht die Caritas als kirchliche Einrichtung, um Armut zu begegnen und gesellschaftliche Veränderungen anzustreben?

Dafür kommen die beiden Dekanatsreferenten Tobias Kriegisch und Martin Keßler mit Markus Mengemann, Leiter Soziale Hilfen, Caritas Ost-Württemberg und Gerhard Vietz, Leiter Kocherladen Aalen ins Gespräch.

Herzliche Einladung zur Öffentlichen Mittagspause mit kleinem Imbiss!

Was will die Öffentliche Mittagspause? Kirche mischt sich ein-Kirche im Alltag

Weiterlesen …

Die neue Ausgabe der echo-Dekanatszeitung!

Viele schöne und spannende Geschichten aus unserem großen Dekanat Ostalb warten auf Sie in unserer April-Ausgabe. Wir haben zwei Pfarramtssekretärinnen besucht, mit Pfarrer Hubert Klimek den Palmsonntag erlebt und im Gespräch mit Diözesankirchenmusikdirektor Walter Hirt über die Bedeutung des Hörens und der Stille für die Musik gesprochen. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

echo Ausgabe 11 – April 2018

Walter Hirth, Diözesankirchenmusikdirektor, Veröffentlichung Dramaturgie

Katholische Kita’s bei Aalen City blüht – urzeitlich

In den nächsten Wochen werden statt der Kinder blühende Pflanzen aus den Hochbeeten lugen. Und das mindestens genauso fröhlich und bunt, wie rund 200 Kinder aus den zehn katholischen Kindertageseinrichtungen und dem heilpädagogischen Fachdienst die Hochbeete bemalt haben. Dinos, Blumen, Drachen, Wolken – aber auch geometrische Muster zieren die bunten Kisten. Am 3. Mai von 9.00 bis 12.00 Uhr werden diese im Bereich des östlichen Stadtgrabens von den Kindern selbst bepflanzt. „Wir freuen uns sehr“, sagt Justina Herdeg, Vorsitzendes des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit der Kindertagesstätten.

Weiterlesen …