Sommerfest der Begegnung

Zu einem großen Festgelände wird das Gemeindezentrum St. Maria in Aalen am 19. Juli. Zwei große Geburtstage stehen im Mittelpunkt: Zum einen wird der Kocherladen Aalen 20 Jahre alt, zum anderen kann auch die Gemeinschaftsunterkunft Ulmer Straße des Ostalbkreises auf zwei Jahrzehnte gute Arbeit zurückblicken. „Wir pflegen seit vielen Jahren ein sehr gutes Verhältnis“, sagen Wohnheimleiterin Petra Schaff und Diakon Michael Junge von St. Maria. Deshalb wollen die beiden Einrichtungen auch gemeinsam feiern. Organisatorisch und finanziell unterstützend wirkt auch der Caritas-Ausschuss der Kirchengemeinde St. Stephanus, Wasseralfingen.

Das „Sommerfest der Begegnung“ startet am 19. Juli ab 15.00 Uhr in und um das Gemeindezentrum St. Maria. Es gibt ein tolles Programm für Kinder und Erwachsene. Bei Kaffee, Tee, Kuchen, Getränken und Fingerfood können gute Unterhaltungen stattfinden und die Freundschaft gefeiert werden. Für Kunden des Kocherladens und Asylbewerber gibt es Gutscheine für jeweils ein Essen und ein Getränk.

Foto (Schwenk): v.l. Birgit Kirsch, Petra Schaff, Alex Berdalin, Marion Stanienda, Daniela Grimm, Michael Junge

01.07.2019/Dekanat Ostalb/Schwenk