Kirche neu denken

Die Umfrage des Dekanats Ostalb ist auf großes Interesse gestoßen und wurde bei den drei Bezirkskonferenzen den hauptamtlichen MitarbeiterInnen vorgestellt.

Knapp 1300 Frauen und Männer haben sich an einer Umfrage beteiligt, die die Katechese-Referentin des Dekanats Ostalb, Schwester Marie-Catherine Müller, angestoßen hat. Unter dem Titel „Kirche neu denken“ stand die Umfrage, die noch zehn Tage läuft und an der man immer noch teilnehmen kann. „Wir freuen uns, dass das Interesse so groß war“, sagt Sr. Marie-Catherine. Das vorläufige Ergebnis stellte sie und Dekanatsreferent Tobias Kriegisch bei den Bezirkskonferenzen in Neuler, Straßdorf und Abtsgmünd vor.

Weiterlesen …