Große Klausur auf dem Schönblick

Alle leitenden Pfarrer aus den 25 Seelsorgeeinheiten des Katholischen Dekanats Ostalb sind am Mittwoch und Donnerstag zu einer großen Klausur im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd zusammengekommen. Dekan Robert Kloker sowie die Dekanatsreferenten Tobias Kriegisch und Martin Keßler haben zum Treffen eingeladen, um eine Plattform für Mitarbeitergespräche zu schaffen. Während sich der Dekan und seine drei Stellvertreter, Pater Jens Bartsch, Pfarrer Dr. Pius Adiele und Pfarrer Johannes Waldenmaier in Einzelgesprächen mit den leitenden Pfarrern zusammensetzten, gab es auch Workshops zu den Themen Kirchenasyl mit Professor Andreas Benk, zum Thema Kirchengemeinderatswahlen mit Christiane Bundschuh-Schramm vom Bischöflichen Ordinariat, sowie zum Thema Glaubensvermittlung mit Schwester Marie-Catherine Müller (Katechesereferentin im Dekanat Ostalb) und Wolfgang Müller (Hauptabteilung Pastorale Konzeption).